RWTH-Zertifikatskurs „Smart Service Manager“

RWTH Zertifikatskurs „Smart Service Manager“

Was ist ein RWTH-Zertifikatskurs?

Die RWTH-Zertifikatskurse sind Bestandteile eines zertifizierten Weiterbildungsprogramms der RWTH Aachen. Die Kurse finden in zwei dreitägigen Präsenzmodulen statt und meist in einem Modul, in dem Sie selbständig und ortsgebunden einen Business-Case bearbeiten.

Inhalte Zertifikatskurs

Im Rahmen des Zertifikatkurses „Smart Service Manager“ erhalten Sie als Teilnehmer Vorträge von Experten aus Industrie und Forschung, die aktuelle Trends und Entwicklungen im Management datenbasierter Dienstleistungen aufzeigen. Diese Vorträge erhalten Sie von unserem Team des Center Smart Services, aber auch von externen Dozenten aus der Industrie. Abgerundet werden die Vorträge durch Fallbeispiele und praktische Übungen.

Hier ein Überblick über die Lehrinhalte:

  • Digitalisierungsstrategien
  • Smart Service Geschäftsmodelle
  • Data Governance
  • Aufgaben des Data Scientists
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Digital Leadership
  • Markteinführung und Vertrieb Smart Services
  • Machine Learning & Künstliche Intelligenz
  • Workshops & Case Studies
Melden Sie sich jetzt zum RWTH-Zertifikatskurs „Smart Service Manager“ an und erhalten bis einschließlich dem 07.03.2018 unseren Frühbucherrabatt!
Jetzt anmelden

Kursstruktur

Teilnehmer des RWTH Zertifikatskurs „Smart Service Manager“ bekommen in jeweils 2 x 2,5 bzw. 3-tägigen Präsenzphasen Schlüsselfähigkeiten in der Entwicklung und im Management datenbasierter Dienstleistung für Führungskräfte vermittelt und erhalten zwischen den Präsenzphasen die Möglichkeit zum Selbststudium.

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Philipp Jussen

Philipp.Jussen@fir.rwth-aachen.de

Übersicht Zertifikatkurs

Anmeldung

Hier geht es zur Anmeldung zum RWTH-Zertifikatskurs „Smart Service Manager!

Jetzt anmelden